Elektroumrüstung von Wegebahnen mit Verbrennungsmotor

Wegebahnen sind hauptsächlich an touristischen Fremdenverkehrsorten anzutreffen. An der See, in den Bergen oder an historischen Schauplätzen genießen die Fahrgäste die malerische Umgebung und lauschen den unterhalterischen Erzählungen des Schaffners.

Damit der Fahrkomfort für die Fahrgäste wesentlich erhöht wird und der tägliche Einsatz von Wegebahnen zu einer klimaneutralen Umweltbilanz beiträgt, bieten wir seit 2018 den Umbau auf Elektroantrieb an. Hierbei wird der lautstarke Verbrennungsmotor durch einen flüsterleisen Elektromotor ersetzt. Bei der Umrüstung wird das ursprüngliche und begehrte Aussehen der Zugmaschine nicht verändert. Im Gegensatz zum Neukauf einer Elektro-Bahn ist die Umrüstung ressourcenschonend und kostensparend.

IHRE VORTEILE

  • Standortsicherung durch zukunftsweisende Technik
  • Förderfähig mit Bund- & Landesmitteln
  • Kostengünstiger als eine Neuanschaffung
  • Umweltschonender Bahnenbetrieb
  • Vermeidung Geruchsbelästigung durch Abgase
  • Reduzierung Wartungs- & Betriebskosten